Gramm GHP-System

Hartvergoldungen von Modellgussarbeiten


Die Verbesserung von Ästhetik und Biokompatibilität sind oftmals Gründe für den Wunsch der Vergoldung einer Modellgussarbeit. Hier setzt das Gramm GHP-System Maßstäbe: Durch einen deckenden Goldauftrag mit vorheriger Konditionierung der Oberfläche wird eine wirklich haftende, polierresistente Vergoldung aus 24-karätigem Galvanogold erzielt. Erfahrungen aus über 15 Jahren und wissenschaftliche Untersuchungen belegen dies eindrucksvoll.

Für ein wirtschaftliches Arbeiten wird das Galvano-Goldbad ECOLYT in verdünnter Form verwendet. Kurze Prozesszeiten und einfache Handhabung zeichnen das GHP-System in Verbindung mit dem Gerät GAMMAT® optimo2 mit AU-SET aus.


GAMMAT® optimo2 mit AU-SET

Gramm GHP-System

Step-by-Step